Woolplace

Hochzeitstuch

Da es im Frühjahr noch sehr kalt sein kann, hier ein feines Tuch 2-fädig vergestrickt aus 4-facher Baumwoll-Sockenwolle (ja!) und Kid-Mohair mit Seide auf Nadelstärke 5,5.
Das Tuch ist ca. 165 cm lang und 65 cm breit. An der Seite ein recht einfaches Ährenmuster.
Die Anleitung versende ich wie immer gerne über meinen Blog www.strickblogschnuerchen.wordpress.com
für eine freie Spende zugunsten des Aachener Projekts "Stricken gegen die Kälte"

  1. Caecilie

    Hallo, Schnuerchen, diesen Traum von Tuch hätte ich auch gern auf meiner Hochzeit gehabt - es war seeehr kalt im Mai. Wunderwunderschön! Die Woll-Kombination finde ich auf den ersten Blick ungewöhnlich, aber dann doch stimmig. Gefällt mir gut und sieht bestimmt auch in anderen Farben schön aus. Herzliche Grüße Cäcilie

  2. StrickStrick1

    Ein Traum von einem Tuch. Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt. Alle guten Wünsche zur anstehenden Hochzeit. LG Johanna

  3. Schnuerchen

    Vielen Dank für die netten Kommentare. Die Wollkombination kam zunächst zustande,um zum Kleid gut zu passen. Letztlich wirkt sie aber auch perfekt, da die Baumwollsockenwolle sehr schön durch das flauschige Mohair schimmert. Sehr zu empfehlen

Willkommen bei WOOLPLACE!

Oh, oh - Du bist noch nicht Teil Deutschlands erster Woll-Community? Worauf wartest Du noch? Als Mitglied hast du Zugriff auf diese und viele weitere Inhalte, wie Strickanleitungen und Kreationen der Community.

Jetzt anmelden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung